Landes­arbeits­gemeinschaften (LAGs)

 

Landesweite Arbeits- und Interessengemeinschaften

Innerparteiliche Zusammenschlüsse können durch die Mitglieder frei gebildet werden. Sie sind keine Gliederungen der Partei. Sie können sich einen Namen wählen, welcher ihr Selbstverständnis und ihre Zugehörigkeit zur Partei zum Ausdruck bringt. (Aus der Bundessatzung.) Sie haben einen Bereich, der Ihnen im der Politik besonders am Herzen liegt? Schauen Sie vorbei, es gibt eine Vielzahl von Landesarbeitsgemeinschaften (LAGs).

Herunterladen: Ein Faltblatt mit den Kurzvorstellungen unserer Landesarbeitsgemeinschaften. Hier als PDF-Datei (1,35 MB).

 

Aktuell bestehende LAGs:

  • Antirassismus/ANTIRA (Petra Hennig, Norber Hennig)

  • Betrieb und Gewerkschaft (Esther Braun, Heike Kugler, Gabriele Ungers)

  • Bildungspolitik (Barbara Spaniol, Elke Scholl)

  • Brauereikultur

  • Christinnen und Christen (Website / Dr. Walter Kappmeier, Dr. Andreas Neumann)

  • Drogenpolitik (Dennis Lander)

  • fds Saar/Forum demokratischer Sozialismus LV Saar (Dr. Andreas Neumann, Eva Tröger, Manfred Meinerzag)

  • Freizeit (Thomas Schaumburger, Uschi Ockenfelz)

  • Gesundheitspolitik (Astrid Schramm, Heike Kugler, Manfred Meinerzag)

  • Grundeinkommen (Hans-Georg Schmidt)

  • Hartz-IV/prekäre Beschäftigung (Heike Kugler, Jessica Glomb, Thomas Schaumburger)

  • junges Forum - Kinder- und Jugendpolitik (Franziska Küntzer, Adam Widerker, Julia Stachel, Steven Küntzer, Philipp Sander und Denni Roos)

  • Kommunalpolitik

  • KPF

  • Kultur (Heinz Ewig)

  • LISA/Linke Frauen (Gabriele Ungers)

  • Migration/Integration (Gabriele Ungers)

  • Queer (Sascha Schneider, Sven Wunderlich, Philipp Schwarz, Johannes Lux, Ben Peter und Manuel Kupfer)

  • Senioren (Klaus Dieter Kreuter)

  • Sozialistische Linke iG

  • Tierschutz (Andrea Neumann)

  • Umwelt (Dagmar Ensch-Engel)

  • Wirtschaft, Energie und Mobilität (Thomas Lutze, Hans-Kurt Hill)

▲ nach oben