Aktuelles von Dagmar Ensch-Engel (MdL, DIE LINKE)

 

zum Beitrag




Gefährliche Bakterien, gegen die auch Antibiotika nicht mehr helfen, finden sich in vielen saarländischen Gewässern. Auch in Badeseen, haben umfangreiche SR-Recherchen ergeben.

zum Beitrag

Meine Pressemitteilung zum Thema Keimbelastung in Saarländischen Gewässern NACHRÜSTUNG DER KLÄRANLAGEN ZWINGEND ERFORDERLICH Wie der Presse zu entnehmen ist, wurden in allen sechs beprobten Saarländischen Gewässern antibiotikaresistente Keime festgestellt. „Das Ergebnis überrascht mich nicht wirklich“, so Dagmar Ensch-Engel, fraktionslose Abgeordnete für die Partei Die Linke,“da die Abwasser- und Kläranlagen im Saarland nicht hinreichend ausgerüstet sind um Keime zu filtern.“ Was die Politikerin jedoch tatsächlich erstaunt, ist die Tatsache, dass die Messungen des Karlsruher Institutes für Technologie im Auftrag des SR erfolgt sind. „ Durch die große Hitze und die rege Nutzung der Badegewässer, sollte davon ausgegangen werden, dass die zuständigen Behörden verstärkt die Wasserqualität untersuchen müßten. Darüber hinaus, hätten entsprechende Verhaltens- bzw. Warnhinweise an die Nutzer erfolgen müssen.“ Multiresistente Keime sind in der Regel für gesunde Menschen gefahrlos; das Gefährdungspotential liegt in der Übertragung in die Umwelt, in Haushalte und insbesondere in Krankenhäuser. Ensch-Engel weiter:“ Älter Menschen, Kranke und Kleinkinder, insbesondere aber frisch operierte Personen sind akut gefährdet.Deshalb fordere ich eine engmaschigere Gewässerkontrolle und eine Nachrüstung der Kläranlagen.“

zum Beitrag

Am 25. und 26. August 2018 am Beckintger Schmaus im Einsatz:



zum Beitrag

Gestern noch eine gute Kreisvorstandsitzung in Wadern durchgeführt:


21. August 2018: DIE LINKE. Kreisverband Merzig-Wadern wieder aktiv: 1. Vorstandsitzung unter freiem Himmel auf dem Marktplatz von Wadern. Nur der militärische Fluglärm störte gegen 19 Uhr die harmonische Veranstaltung!

zum Beitrag

22. August 2018 unterwegs zur 1. Plenarsitzung als fraktionslose Abgeordnete für DIE LINKE. nach Saarbrücken.



Dagmar Ensch-Engel, MdL